SICHERE ENERGIEVERSORGUNG

Erster Schritt: Energie-Check

Ganzheitliche Überprüfung der Energiesituation in Ihrem Unternehmen
Einsetzen von speziellen Messsystemen
Aufnahme und Darstellung der Energieflüsse in enger Zusammenarbeit mit Ihren Mitarbeitern
Aufzeigen von Problemfeldern und Einsparungsmöglichkeiten

 

Zweiter Schritt: Zukunfts-Check

Konzeption für die Entwicklung ihrer Energieversorgung bis zum Jahr 2020
Zukünftige Konzepte zur gesetzlich vorgeschriebenen Energieeinsparung
Demnächst prüfen auch die Wirtschaftsprüfer die Versorgungssicherheit im Energiebereich. Im QM-System wird eine entsprechende Erweiterung erfolgen müssen

 

Dritter Schritt: Konzepte zur Energieversorgung

Unterstützung bei der Entscheidung Eigenerzeugung oder Fremdbezug
Ausarbeitung von alternativen Konzepten für die Eigenerzeugung
Detaillierte Ausschreibung der ausgewählten Konzepte
Unterstützung bei der behördlichen Genehmigung des Vorhabens
Projektmanagement bei der Realisierung des Vorhabens.
Intelligente ganzheitliche Steuerung des Stromverbrauches unter Beachtung der variablen Stromkosten innerhalb von 24 Stunden

 

Vierter Schritt: Notfallhandbuch

Aufstellung eines Notfallplanes:

– Stromausfall von wenigen Sekunden

– Stromausfall bis zu 30 Minuten

– Längerer Stromausfall über mehrere Stunden

Ausfall der sonstigen Energieversorgung

REFERENZPROJEKT